Suchen nach:
Aktuelle Schlagzeilen im Überblick

Nach Ungarns Medienkampagne: CSU distanziert sich von Orban

Immer mehr gehen auf Distanz zu Ungarns Ministerpräsidenten: Neben der CDU-Führung hat sich auch EVP-Spitzenkandidat Weber positioniert - und deutet einen Kurswechsel in der Europäischen Volkspartei an.

Bundestag billigt Reform von Paragraf 219a

Der Bundestag hat dem umstrittenen Koalitionskompromiss zum sogenannten Werbeverbot für Abtreibungen zugestimmt. Schwangere sollen dadurch einfacher als bisher Ärzte für eine Abtreibung finden können.

Verfassungsgericht: Wahlrecht benachteiligt Menschen mit Behinderung

Psychisch kranke und behinderte Menschen dürfen nicht pauschal von Wahlen ausgeschlossen werden. Das entschied das Bundesverfassungsgericht. 80.000 Menschen sind betroffen. Von Christoph Kehlbach.

Früherkennung: Forscher entwickeln Bluttest für Brustkrebs

Einen zuverlässigen Bluttest für Brustkrebs gab es bislang nicht. Jetzt ist Wissenschaftlern offenbar ein Fortschritt gelungen: Mit einer Methode, die die Krankheit schnell im Blut nachweist. Von Gábor Paál.

Venezuela: Maduro schließt Grenze zu Brasilien

Der Konflikt um humanitäre Hilfe für Venezuela eskaliert immer mehr: Präsident Maduro hat die Schließung der Grenze zu Brasilien angeordnet. Er hält die Hilfen für einen Vorwand für eine militärische Intervention.

Katholische Kirche: ""Wir müssen über das Priesterbild sprechen"

In Rom berät die katholische Kirche über den Umgang mit sexuellem Missbrauch. Der Trierer Bischof Ackermann fordert im Interview konkrete Leitlinien zur Aufdeckung und Vorbeugung von Missbrauchsfällen.

Kommentar zur Anti-Missbrauchskonferenz: Bitte mehr Mut!

Statt wenig revolutionäre Vorschläge zu machen, muss der Vatikan den Mut finden, eine grundsätzliche Diskussion über interne Strukturen und Sexualität anzustoßen, kommentiert Jörg Seisselberg.

AfD legte Bundestag offenbar falsche Spenderliste vor

Im Dezember nannte die AfD dem Bundestag 14 Namen, die hinter einer 130.000-Euro-Spende stecken sollen. Die Staatsanwaltschaft bezweifelt nun stark, dass es die wahren Geldgeber sind. Das ergaben Recherchen von Report Mainz und des "Spiegel".

Stromautobahn Suedlink: Netzbetreiber präsentieren Trassen-Verlauf

Die Stromautobahn Suedlink soll die Windräder im Norden mit der Industrie im Süden verbinden. Jetzt haben die Netzbetreiber die Trassenführung vorgeschlagen - sie dürften auf Widerstand stoßen.

Zahl der Badetoten stieg 2018 um 20 Prozent

Mindestens 504 Menschen sind im vergangenen Jahr bei Badeunfällen in Deutschland ertrunken. Die meisten starben in Flüssen und Seen. Die Statistik zeigt zudem: Der Großteil der Opfer sind Männer.

Webtipps



Hier könnte Ihre Werbung stehen.




Valid XHTML 1.0 Transitional Valid CSS!