Suchen nach:
Aktuelle Schlagzeilen im Überblick

Türkische Offensive gegen Kurden: 5000 Syrer auf der Flucht

Die Türken rücken vor, die Kurden schlagen zurück - und mittendrin Hunderttausende Zivilisten. 5000 Syrer sind vor der türkischen Offensive bereits geflohen, Tausende können die Enklave Afrin jedoch nicht verlassen.

Rüstungsexporte in Spannungsgebiete auf Rekordhoch

Noch nie hat eine Bundesregierung mehr Rüstungsexporte in Spannungsgebiete genehmigt als die GroKo in den vergangenen Jahren. Dabei hatte vor allem die SPD eine restriktive Politik versprochen. Von Arnd Henze.

Leopard-2-Panzer: Exportschlager ohne Einsatzbeschränkung

354 Leopard-2-Kampfpanzer hat Deutschland an die Türkei verkauft. Eine Einsatzbeschränkung wurde dabei aber nicht vereinbart. Das wäre möglich gewesen. Von Wolfgang Wichmann.

Kommentar zu Rüstungsexporten: Ein Armutszeugnis

Dass die Türkei offenbar deutsche Panzer gegen Kurden einsetzt, zeigt: Auch bei Rüstungsexporten an NATO-Partner muss man genauer hinschauen. Die Bundesregierung macht es sich zu einfach, meint Andreas Flocken.

Designierter Ausschuss-Chef der AfD: Islamhetze per Mail

Die AfD darf künftig den Chef des Haushaltsausschusses stellen. Peter Boehringer soll es werden. Doch E-Mails, die NDR und WDR vorliegen, zeichnen das Bild eines Islamhassers. Von Sebastian Pittelkow und Katja Riedel.

Ohne USA: Restliche Partner einigen sich auf neuen TPP-Vertrag

Trump will bekanntlich nicht mehr - die übrigen Partnerländer aber schon: Elf Staaten haben sich laut dem kanadischen Premier Trudeau auf einen neuen Vertrag für das Freihandelsabkommen TPP geeinigt.

US-Justizminister Sessions von Sonderermittler befragt

Als wohl erstes Mitglied im Trump-Kabinett ist US-Justizminister Sessions zur Russland-Affäre befragt worden. Die Vernehmung durch das Team des Sonderermittlers Mueller dauerte mehrere Stunden.

Auf Bewährung: EU-Liste zu Steueroasen

Sie gelten als Steuerparadiese und landeten deshalb auf der Schwarzen Liste der EU: Mehrere Länder stehen jetzt nicht mehr am Pranger - weil sie besser kooperieren wollen. Aber reicht das? Von Ralph Sina.

Digitalisierung: Jeder Dritte fühlt sich überfordert

Obwohl die meisten Deutschen das Internet nutzen und die Gesellschaft immer digitaler wird, fühlen sich viele Menschen damit überfordert. Was bedeutet das für unsere Zukunft? Von Sophia Stritzel.

Bahn setzt auf Funk - und mehr Züge

Funk statt fester Signale: Milliardenteure Leittechnik soll 400.000 Kilometer Kabel überflüssig machen und 20 Prozent mehr Zugverkehr ermöglichen. Zwischen Berlin und München ist die Technik bereits im Einsatz.

Webtipps



Hier könnte Ihre Werbung stehen.




Valid XHTML 1.0 Transitional Valid CSS!